Augenbalance Inge Eigner-Eisele - Gesundes Sehen
Seh-Stress abbauen - Energie aufbauen
 
Richtig und regelmäßig angewendetes Augentraining fördert die Beweglichkeit und Aktivität der Augen. Alle Muskeln des Auges werden angesprochen und die Augenlinse elastisch gehalten. Der ganze Körper und vor allem der Rücken-und Nackenbereich werden in das Training mit einbezogen.
Durch Displays, Spielkonsolen, Netbooks, Laptop, PC´s und Fernsehschirme und auch durch künstliches Licht wird unser Sehsinn stark beansprucht.

Nicht nur bei angestrengten oder trockenen Augen, sondern auch bei bestimmten Augenkrankheiten, wie Grünem Star, Grauem Star und Makula-Degeneration gibt es spezielle Übungen, die diesen Krankheiten vorbeugen können.
Beim Augentraining bekommen Sie wertvolle Tipps, wie Sie Ihre Augen nachhaltig schützen können.

Das Augentraining richtet sich an alle Menschen, die besonderen Sehbelastungen ausgesetzt sind, deren Sehkraft nachlässt, die Sehprobleme oder Augenerkrankungen haben bzw. diesen vorbeugen möchten. Es ist für Fehlsichtige und Normalsichtige geeignet.